Offene Bürogestaltung – Konzeptideen

Es ist mehr als ein Jahrzehnt her, dass die Popularität von offenen Bürokonzepten mit zweistelliger Geschwindigkeit zu wachsen begann und traditionelle Eckbüros und hochwandige Kabinen ersetzte. Diese Form des interaktiven Arbeitsraums ist auch heute noch einer der wichtigsten Trends im Bürodesign und in der Bürogestaltung. 

virtual-homestaging-großes-buero-blau-brune

Allerdings ist diese Herangehensweise an die Arbeitsplatzgestaltung nicht ganz unproblematisch, zumal sie den Mitarbeitern jede Form von Privatsphäre und damit die Möglichkeit nimmt, sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren, was sich negativ auf ihre Produktivität auswirkt. Sehen wir uns also einige der besten Bürogestaltungen und Designlösungen an, mit denen das offene Konzept funktionieren kann, ohne die eigentliche Arbeit zu stören.

Raumkonzepte des Büros

Die Raumkonzepte des Büros sollten von den grundlegenden Zielen und Vorstellungen des Unternehmens bestimmt werden. Einige Unternehmen, die auf Zusammenarbeit bestehen, entscheiden sich für ein nicht-lineares Konzept, damit sich die Mitarbeiter nicht eingeengt fühlen. Andere bevorzugen die traditionelle parallele Anordnung der Schreibtische, während einige darauf bestehen, die Schreibtische in einer langen Reihe anzuordnen.

Richte einige geschlossene Räume ein

Auch wenn offene Büros ihre Vorteile haben, darunter die Förderung von Zusammenarbeit und Kreativität sowie einen weitaus geringeren Platzbedarf als formelle Büros, verhindern sie manchmal eine effiziente Kommunikation und Brainstorming. Insbesondere für Mitarbeiter, die besser alleine arbeiten können. Es gibt Möglichkeiten, geschlossene Räume für solche Situationen zu schaffen, ohne die Größe des Büros zu beeinträchtigen. Es können L-förmige Arbeitsplätze verwendet werden oder Glasschiebetüren, um Besprechungsräume und Aufbewahrungslösungen bereitzustellen.

Immobilie_osnabrück_osningstaße_virtuell_homestaging_bunte_farben

Eine entspannte Atmosphäre schaffen

Alle Vorteile einer offenen Bürogestaltung fallen ins Wasser, wenn Hunderte von Schreibtischen aneinandergereiht im Raum stehen. Eine solche Anordnung fördert nicht die Geselligkeit und Zusammenarbeit. Stattdessen führt sie dazu, dass sich die Menschen schüchtern und unwohl fühlen. Mitarbeiter fühlen sich viel eher bereit, mit ihren Kollegen zu kommunizieren und sich unter sie zu mischen, wenn die Atmosphäre entspannt ist. Aus dem Grund ist es wichtig beim Planen der Bürogestaltung und der Bürokonzepte zu wissen, wie das Büro aussehen soll. Zudem 

Bewegliche Möbel einführen

Offene Arbeitsplätze sind für extrovertierte Menschen konzipiert, aber nicht alle Mitarbeiter sind so bereit, ihren Tag umgeben von einem Haufen Menschen zu verbringen. Für Menschen, die für die Erfüllung ihrer Aufgaben Privatsphäre brauchen, ist es sehr nützlich, bewegliche Möbel zu haben, wie z.B. ergonomische Bürostühle mit Rädern und Schränken und Schreibtische, die leicht konfiguriert und neu positioniert werden können. Auf diese Weise können sie zwischen verschiedenen Raumkonzepten wechseln.

konsistente und einheitliche Farben

Einige Leute versuchen, in einem offenen Büros Grenzen zu schaffen, indem sie viele kontrastierende Farben verwenden. Dies kann jedoch genau den gegenteiligen Effekt erzeugen und den Stresspegel im Büro erhöhen. Es ist am besten, sich im gesamten Raum an ein Farbschema zu halten und Grenzen (falls erforderlich) mit kleineren Möbeln (z.B. Stühlen, Sitzsäcken) und Accessoires zu schaffen. Der Möbelstil sollte auch als vereinheitlichendes Element dienen und im gesamten Büro einheitlich sein.
Wenn diese Tipps befolgt werden, können alle Vorteile des offenen Büros und Arbeitsplatzes genutzt werden.

virtuelles-Homestaging-5-Vorteile

Alternative Sitzlösungen 

Die Mehrheit der heutigen Mitarbeiter besteht aus Millennials, und diese Generation ist nicht nur kein großer Fan von allem, was konventionell ist, sondern kümmert sich auch gerne um ihre Gesundheit. Länger als acht Stunden zu sitzen, kann ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen, einschließlich Nacken- und Rückenschmerzen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten bei der Bürogestaltung, die Dinge ein wenig aufzurütteln und gleichzeitig die Gesundheit und Produktivität der Mitarbeiter zu fördern. Es sollten elektrisch verstellbare Tische (zum arbeiten im Stehen), Ergonomische Bürostühle oder Yogabälle eingeführt werden. Diese Optionen tragen dazu bei, die “3-Uhr-Flaute” zu beseitigen und das Energieniveau der Mitarbeiter zu erhöhen.

Flexible Sitzordnung

Eine andere Möglichkeit, die Monotonie in der Bürogestaltung aufzubrechen und die immer anspruchsvollen Millennials zufrieden zu stellen, besteht darin, ihnen die Möglichkeit zu geben, verschiedene Sitzpositionen auszuprobieren und zu sitzen, wo immer sie wollen. Einige Leute arbeiten zum Beispiel lieber am Fenster, während andere es vorziehen, näher an der Mitte des Raumes zu sein, so dass sie in der Mitte des Geschehens sind. Flexible Sitzplätze können die Kreativität und Produktivität bei der Arbeit fördern.

Weitere Blogbeiträge

Kontakt

Kontaktiere uns unter
 02161 295 6936
info@360homestaging.de
oder nutze unser Kontaktformular.


    2020-12-11T10:22:55+01:00